Dr. Heidelinde Lindorfer, BA

Über mich

Zwei große Interessensgebiete begleiten mich schon mein ganzes Leben: Sprache(n) und Medizin.

Nach Abschluss meines Medizinstudiums und der Promotion zum Dr. med. univ. habe ich einige Jahre medizinisch-wissenschaftlich gearbeitet.

2015 habe ich eine Kehrtwende gemacht: ich wurde wieder zur Studentin, diesmal im geistes- und sprachwissenschaftlichen Bereich. 2019 habe ich mein Bachelor-Studium der Hungarologie (also der ungarischen Sprache und Kultur) abgeschlossen und das Master-Studium "Finno-Ugristik" inskribiert. Außerdem lerne ich Finnisch, das mit Ungarisch weitschichtig verwandt ist und auch zu den finno-ugrischen Sprachen gehört.

Sprachen

Meine Muttersprache ist Deutsch - sowohl Hochdeutsch als auch der Dialekt der Wiener Region.
Englisch beherrsche ich fließend in Wort und Schrift.

Weitere Sprachen spreche ich unterschiedlich gut: Ungarisch, Finnisch - und ich bin auch dabei, mein Schulfranzösisch wieder ein bisschen aufzupolieren.

Texte

Ein roter Faden zieht sich durch mein Leben: Texte.

Lesen ist meine tägliche Freizeitbeschäftigung, abseits des ohnehin großen Lesestoffs für meine Studien.

Viele Jahre lang war ich Mitglied eines Vereins für englischsprachige Lyrik in Wien, den es leider nicht mehr gibt. Ich habe mit meinen Vereinsfreunden englischsprachige Lyrik geschrieben und war an vielen Lesungen beteiligt.

2012 hatte ich die Gelegenheit, für ein Projekt des Wieser-Verlags einige literarische Texte aus dem Englischen ins Deutsche zu übersetzen.

Lektorieren

Ich werde immer wieder von Freunden, Bekannten und Kollegen gebeten, diverse Texte zu lektorieren - von Grammatikbüchern über Seminar- und Vorwissenschaftliche Arbeiten bis zu Anekdotensammlungen.
Meinem Adlerauge entgeht kein Tippfehler, kein doppeltes Leerzeichen, kein Rechtschreibfehler, keine stilistische oder inhaltliche Unebenheit. Für meine Auftraggeber feile ich an Texten, bis sie perfekt sind.

Jetzt möchte ich neben meinem Studium meine Korrektorats- und Lektoratstätigkeit einem breiteren Kundenkreis zur Verfügung stellen und habe dafür Textperfekt ins Leben gerufen.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!